Endspurt Crowdfunding-Aktion mit märchenhaftem Dankeschön

Aktuell steht das Spenden­barometer bei gut 28.000 Euro. Das reicht noch nicht. Ziel sind 64.000 Euro. Nun wird mit einer Crowdfunding-Kampagne zum Endspurt angesetzt. Durch die Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform startnext.com sollen weitere 15.000 Euro gesammelt werden. Die Crowdfunding-Kampagne startet am 12. Dezember, läuft über 63 Tage und endet am 12. Februar 2017, genau zum 101. Geburtstag des Stadtbades.

  • „Tischlein deck dich!““
  • „Der Geist in der Flasche“
  • „Schneewittchen oder wer ist die Schönste im ganzen Land?“

Wir freuen uns über jede Unterstützerin und jeden Unterstützer, die beitragen, unser Ziel zu realisieren. Dafür gibt es ein märchenhaftes Dankeschön. Wer fünf Euro beitragen möchte, sucht sich das Paket „Geist in der Flasche“ aus und erhält nach erfolgreicher Aktion ein Fläschchen mit echtem Stadtbadwasser. Hinter „Des Kaisers neuer Mantel“ verbirgt sich ein flauschiger Bademantel und hinter „Aschenputtels Flacon“ ein echtes Stück Ziegel aus dem Stadtbad (von der Turmsanierung). Angeboten werden auch ein Picknick auf dem Stadtbad-Dach („Tischlein deck dich“), ein Fotoshooting im Stadtbad („Schneewittchen oder wer ist die Schönste im ganzen Land?“) oder zwei Jahre Eintritt für zwei Personen („Hänsel und Gretel“). Ein besonderes Dankeschön ist eine Leinwand, die zum 100. Geburtstag des Stadtbades im Februar 2016 von vielen vielen Besuchern gemeinsam bemalt wurde (Paket „Die sieben Zwerge“). Insgesamt stehen zwölf verschiedene Pakete zur Auswahl für Spendensummen zwischen fünf und 1800 Euro. Alle Unterstützer ab 50 Euro werden auf einer Tafel im Stadtbad genannt.

Zur Kampagne: www.startnext.com/stadtbad100

Zum Herunterladen: Flyer als PDF (284 KB)